Future Consulting - IT Recruiting, Jobs, Beratung, Planung, Projektmanagement, Realisierung, Administration, Betrieb, Support, Schulung

HAUPTMENÜ

Projektdetails

zurück zur Übersicht Dokument ausdrucken direkt für dieses Projekt bewerben

Im Kundenauftrag suchen wir einen Mitarbeiter/eine Mitarbeiterin für das nachfolgend beschriebene Projekt.

Haben Sie Interesse? Dann senden Sie uns doch einfach Ihr persönliches Profil. Wir freuen uns über Ihre Nachricht.

Ihre Zusendung richten Sie bitte an bewerbung@future-consulting.de
oder melden sich telefonisch bei uns unter der 069 - 24 00 75-0


Projektdaten  
Referenznummer 221244
Projekttitel Business Analyst (m/w) für Webanwendungen
Anzahl Positionen 1
Einsatzort Bonn/Berlin
Beginn 01.01.2018
Voraussichtliches Ende 31.01.2018
Dauer
Umfang Fulltime
Verlängerung optional
Vertragsart Dienstvertrag
Angebotsabgabe beim Kunden 14.12.2017
Skills  
Nachweisbare, fundierte, operative Erfahrungen als Business Analyst und / oder IT-Systemarchitekt. Insbesondere sind folgende Kenntnisse und Fähigkeiten zur Erreichung des oben genannten Zieles von Belang: Kenntnis über Methoden und Werkzeuge der Business Analyse für Webanwendungen gemäß Marktstandard Praktische Erfahrung in agilen Projekten als Product Owner Kenntnis in der Prozessoptimierung von Kerngeschäftsprozessen Kenntnis über den Einsatz und die Auswahl von Standardsoftware Fähigkeit, Probleme unter adäquater Berücksichtigung der SW/HW zu analysieren und entsprechende Lösungsvorschläge auszuarbeiten Fähigkeit zu abstrahieren und zu vereinfachen Fähigkeit, Abhängigkeiten zu erkennen und in eine sinnvolle Reihung zu bringen  
Projektbeschreibung  
Ziel des IT-Projekts ist es, die Webplattform des Kunden funktional zu erweitern. Hierbei sollen marktkonforme Lösungsoptionen zu den Anforderungen des Fachbereichs erarbeitet und mit dem Entwicklungsdienstleiser agil umgesetzt werden. Um das oben genannte Ziel zu erreichen, werden die Fähigkeiten zur Business Analyse mit Fokus auf Webanwendungen und Apps benötigt. Die zu leistende Tätigkeit umfasst insbesondere folgende Aktivitäten: Erarbeitung Lösungsoptionen gemäß Anforderungen des Fachbereichs Erstellung von Benchmarks zu Lösungsoptionen Herbeiführen von Entscheidungen zu Lösungsoptionen Berücksichtigung von Best-practices in UX Die Aktivitäten müssen als Ergebnis mindestens die nachfolgenden Inhalte vollständig, fehlerfrei, widerspruchsfrei und interpretationsfrei umfassen: Ergebnispräsentationen zu Lösungsoptionen Erstellung von schätzbaren Stories zur Umsetzung von funktionalen Erweiterungen In der Erstellung der Ergebnisobjekte sind Erfahrungen in agilen Entwicklungsprojekten insbesondere im strategischen Großkonzernumfeld Voraussetzung.

Ihr Future Consulting Team










ISO9001   ISO14001   Fair Company   Hoppenstedt Ranking 1