Future Consulting - IT Recruiting, Jobs, Beratung, Planung, Projektmanagement, Realisierung, Administration, Betrieb, Support, Schulung

HAUPTMENÜ

Projektdetails

zurück zur Übersicht Dokument ausdrucken direkt für dieses Projekt bewerben

Im Kundenauftrag suchen wir einen Mitarbeiter/eine Mitarbeiterin für das nachfolgend beschriebene Projekt.

Haben Sie Interesse? Dann senden Sie uns doch einfach Ihr persönliches Profil. Wir freuen uns über Ihre Nachricht.

Ihre Zusendung richten Sie bitte an bewerbung@future-consulting.de
oder melden sich telefonisch bei uns unter der 069 - 24 00 75-0


Projektdaten  
Referenznummer 221310
Projekttitel Consultant (m/w) Cluster Komposit
Anzahl Positionen 1
Einsatzort Wiesbaden
Beginn 15.01.2018
Voraussichtliches Ende 31.12.2018
Dauer
Umfang Fulltime
Verlängerung optional
Vertragsart Dienstvertrag
Angebotsabgabe beim Kunden 15.12.2017
Skills  
-Host-Kenntnisse -Datenbankerfahrungen mit DB2 und IMS -Cobol-Expertenwissen -Gute Kenntnisse im Umgang mit SEU's (vorzugsweise SCLM) -Kenntnisse von MQ oder ähnlichen Werkzeugen wünschenswert -Kenntnisse der Job-Control -Tools: SCLM, Xpediter und File Aid -Betriebssysteme: OS/390 (MVS, Host z/OS, TSO/ISPF -Methoden/Verfahren: Aufwandschätzungen, strukturierte Analyse/Design, techn. QS der Feinkonzepte -Sonstiges: Abend aid, Beta 91/92, Checkpoint / Restart, Maskendesign, editoren (SDF2), SQL, Datenmodellierung, Jobsteuerungsverfahren (JCL, Scripte, Jobnetzte), Fehlerverfogungstool, Issue-DB  
Projektbeschreibung  
Ziel des Projektes: Konzeptions und Umsetzungsthemen im Cluster Komposit 1.) Kurze Beschreibung der geforderten Tätigkeit: Mitwirkung im Projekt Cluster Komposit - Konzeption, technisches Design, Realisierung, Test und Batchabläufe - Anpassen der Komposit-Anwendungssysteme unter Berücksichtigung der Architektur und erarbeiteten Designvorschriften - Planung, Durchführung, Ergebnissicherung funktionale Tests der Komposit- Anwendungen - Betreuung der Anwendungskomponenten aus dem aktuellen Releases des Projektes in Produktion (laufender Betrieb und Fehlerclearing) - Wissenstransfer sicherstellen (Dokumentation, Einarbeitung interner Mitarbeiter, Übergabeprotokoll) 2.) Detaillierte Anforderung an die auszuführenden Arbeiten: - Umsetzung von PL-Anforderungen im HOST - Realisierung und technisches Design von fachlichen Funktionen - Aufzeigen von Realisierungsalternativen und Vorbereitung von Entscheidungen - Arbeiten im "Werkstattprinzip" - Eigenverantwortliches Arbeiten 3.) Anforderung an die benötige Qualität: - Entwicklung der IT Lösung anhand von Design Vorgaben - Beachtung von Vorgehensmodellen und Standards - Einsatz der standardisierten Entwicklungs-Tools - Qualitätssicherung von Fachkonzepten - Dokumentation der realisierten Softwareanpassungen - Durchführung von Tests der entwickelten Lösungen entsprechend der Vorgaben - Know-how-Transfer (Dokumentation, Einarbeitung interner Mitarbeiter, Übergabeprotokoll)

Ihr Future Consulting Team










ISO9001   ISO14001   Fair Company   Hoppenstedt Ranking 1