Future Consulting - IT Recruiting, Jobs, Beratung, Planung, Projektmanagement, Realisierung, Administration, Betrieb, Support, Schulung

HAUPTMENÜ

Projektdetails

zurück zur Übersicht Dokument ausdrucken direkt für dieses Projekt bewerben

Im Kundenauftrag suchen wir einen Mitarbeiter/eine Mitarbeiterin für das nachfolgend beschriebene Projekt.

Haben Sie Interesse? Dann senden Sie uns doch einfach Ihr persönliches Profil. Wir freuen uns über Ihre Nachricht.

Ihre Zusendung richten Sie bitte an bewerbung@future-consulting.de
oder melden sich telefonisch bei uns unter der 069 - 24 00 75-0


Projektdaten  
Referenznummer 220748
Projekttitel Unterstützung (m/w) bei RETAIL-Anwendung
Anzahl Positionen 1
Einsatzort Darmstadt
Beginn 09.10.2017
Voraussichtliches Ende 29.12.2017
Dauer
Umfang Fulltime
Verlängerung optional
Vertragsart Dienstvertrag
Angebotsabgabe beim Kunden 06.10.2017
Skills  
Die Leistungserbringung umfasst im Einzelnen: Steuerung eines SW Realisierungsprojektes Erstellung von Projektplänen Fachliche und technische Abstimmung der Planung und des Scopes Risikomanagement Reporting Rahmenbedingungen: Architekturlösungen von Microsoft (Cloud; Service Fabric; WPF) Wasserfallmodell Start mit der Phase Design Die Umsetzung der ersten Stufe soll im 3.Quartal 2018 abgeschlossen sein.  
Projektbeschreibung  
Eine Retail-Anwendung bildet die Grundlage, um den Kunden flexibel ein modulares Portfolio an Produkten bereitzustellen und dieses als Reaktion auf sich ändernde Marktbedingungen auch schnell anzupassen. Neue Partner können schnell angebunden werden und werden dadurch in die Lage versetzt, entsprechende Produkte und Dienstleistungen zu vertreiben. Darüber hinaus ermöglicht sie die Nutzung mobiler Vertriebskanäle durch die Unterstützung mobiler Plattformen. Ziele für das zukünftige System sind: Reduzierung der Kosten Umsetzung kürzerer Release Zyklen Vereinfachung des Rolloutverfahrens Verkürzung der Rolloutzeit Isolierte Test und Abnahme Verfahren für Funktionsgruppen wie Postdienstleistungen (PDL) und Standardhandelskasse (SHK) Die bestehenden und etablierten Funktionalitäten sind in die neue zukunftsfähige Technologieplattform zu überführen. Dazu wird ein Teil des aktuellen Fat Clients in eine Client Server Architektur transformiert. In diesem Kontext werden die Businesslogik und die Datenhaltung auf Serversysteme in das Backend verlagert. Im Zuge dieser Transformation wird das höchstmögliche Maß an Standardisierung angestrebt.

Ihr Future Consulting Team










ISO9001   ISO14001   Fair Company   Hoppenstedt Ranking 1